Tadanobu Asano | Games Torrents | Home Of The Strange - Young The Giant

Biografie

Amy Winehouse

By  | 

Die Doku beschreibt das Leben der britischen Sängerin Amy Winehouse (1983 – 2011) von iherer Kindheit, ihren ersten musikalischen Erfolgen, ihren Beziehungen bis hin zu ihrem tragischen Tod am 23. Juli 2011.

 

Amy Jade Winehouse (14. September 1983 – 23. Juli 2011) war eine englische Sängerin und Songwriterin. Sie war bekannt für ihren tiefen, expressiven Altgesang und ihre vielseitige Mischung aus Musikrichtungen, darunter Soul  (manchmal auch als Blue-Eyed Soul und Neo-Soul bezeichnet), Rhythm & Blues, und Jazz.

Das Debütalbum von Winehouse, „Frank“ (2003), war ein großer Erfolg in Großbritannien. Das  Nachfolgealbum „Back to Black“ (2006) erhielt 2008 fünf Grammy Awards, die an den damaligen Rekord für die meisten Siege einer Künstlerin in einer einzigen Nacht, heranreichte. Winehouse war die ersten Britin, die fünf Grammys gewann.

Grammy Awards

  • 2008: Best New Artist
  • 2008: Best Pop Vocal Album
  • 2008: Record of the Year
  • 2008: Song of the Year
  • 2008: Best Female Pop Vocal Performance
  • 2012: Best Pop Duo/Group Performance (mit Tony Bennett)

 

Winehouse starb am 23. Juli 2011 im Alter von 27 Jahren an einer Alkoholvergiftung und ihr Album „Back to Black“ wurde posthum für eine Weile zum meistverkauften Album des 21. Jahrhunderts in Großbritannien.