Worldwide Horror | IPTV Pro v4.1.3 Patched Paid Cracked Apk [Latest] | Peppermint 2018 TS

Lifestyle

Unterwegs mit der Pianistin Yuja Wang

By  | 

Yuja Wang (* 1987) ist eine klassische chinesische Pianistin. Sie wurde in Peking geboren, begann dort am Zentralen Musikkonservatorium im Alter von sechs Jahren Klavier zu studieren und setzte ihre Ausbildung am Curtis Institute of Music in Philadelphia (USA) fort. Im Alter von 21 Jahren war sie bereits eine international anerkannte Konzert-Pianistin, die weltweit Auftritte hatte.

Der Dokumentarfilm gibt Einblicke in das rastlose Leben des Piano-Wunderkinds aus China: Unterwegs mit der Starpianistin Yuja Wang

Im Vergleich mit den einheitlich in Schwarz gekleidet Orchestermusikern, erstrahlt Yuja Wang wie ein Juwel in der Royal Albert Hall in London. Sie sitzt mit geradem Rücken am Klavier in einem glitzernden, ärmellosen Kleid und unfassbar hohen Absätzen. Sie lächelt und schließt die Augen, als sie beginnt, Prokofjews „Klavierkonzert Nr. 3“ zu spielen. Sie ist technisch brillant und unterhaltsam, so dass der Applaus für ihre Auftritte selten reserviert ist. Ihre Zugaben werden fast genauso gefeiert wie ihr Repertoire und ermutigten die Deutsche Grammophon, in diesem Monat ein Album mit zusätzlichen Auftritten von ihrer jüngsten Nordamerika- und Europa-Tournee zu veröffentlichen. Einmal gesehen (und gehört), ist Frau Wang schwer zu vergessen.

Kritiker führen die Popularität von Frau Wang bei Kennern und Gelegenheitsfans gleichermaßen auf ihre Unbeschwertheit, ihren „Elan und Wagemut“ und ihre schiere Kraft zurück. Sie verbindet ihr Können mit Abenteuerlust und nutzt ihre Zugaben, um leichtere Stücke wie Mozarts „Türkischen Marsch“ zu erkunden.

Es ist kein Zufall, das auch die US Pop-Ikone Rihanna sie bewundert, die selbst ein ständig beobachteter Musik-Star mit Fans rund um den Erdball ist.